ERP LOGISTICS

ERP System

  • tosca

Firmen-Information

Kurzbeschreibung

Dynasoft ist seit mittlerweile 35 Jahren am Markt für ERP-Systeme unterwegs. Kunden des Unternehmens kommen aus dem Gross-und Einzelhandel und der Produktion. Dynasoft ist Produzent und Implementierungspartner von tosca, womit die Kunden ihre Anforderungen immer direkt an der Softwarehersteller adressieren können und somit von kurzen Entscheidungswegen profitieren. In den für das Unternehmenswachstum wichtigen Märkten Schweiz und Deutschland unterhält Dynasoft 3 Niederlassungen. In Solothurn und Basel für den Schweizer Markt und in Langenzenn für den deutschen Markt. Kunden mit Anforderungen aus der Logistik, CRM (Vertriebssteuerung) und E-Commerce finden in tosca eine ERP Suite vor, die neben den üblichen warenwirtschaftlichen Prozessen auch die zuvor genannten mittels integrierter Prozess und Datenhaltung perfekt abbildet. Dies Zeit-, Ort- und Geräteunabhängig.

Geschichte

1984 – Gründung
1997 – Launch tosca 1.0
2000 – Markteintritt in Deutschland, Gründung der Dynasoft GmbH
2008 – 2.000 Anwender tosca, Einführung integriertes Rechnungswesen in tosca
2009 – Übernahme der Inoma AG, Basel
2012 – Aufbau des Bereiches E-Commerce
2013 – Launch tosca.mobile
2014 – Auszeichnung des B2B Webshops als eines der drei besten Angebote in der Schweiz
2019 – Enge Kooperation mit der Headware AG und Ergänzung des Produktportfolios um Beratung rund um das Thema Cloud Computing

Produkt-Information

tosca

Beschreibung

Tosca ist eine ERP Engine, die angrenzende Module seien es tosca eigene oder auch Drittsysteme zentral mit Daten und Prozessen versorgt. Der Anwender hat ausschliesslich nur Daten und Prozesse zur Verfügung, die für das Tagesgeschäft auch benötigt werden. Dies erleichtert die Bedienung und Navigation. Module finden sich in den folgenden Bereichen:

  • Stammdaten
  • Einkauf/Verkauf
  • CRM
  • Produktion
  • Rechnungswesen
  • Lager und Logistik
  • Kassen/POS
  • DMS
  • Katalog/PIM
  • E-Commerce
Der oben beschriebenen Logik folgend, werden die Module auch zielgruppenoptimierte Applikationen (ZOA) genannt. Diese sind als attraktive Anwenderoberflächen zu verstehen, die jedoch ohne die Verbindung zur Engine leere Hüllen ohne Daten und Prozesse darstellen. Der Einsatz mobiler Konzepte in den Bereichen Verkauf, Lager und Logistik, Produktion und CRM lässt tosca Kunden intensiv teilhaben an der Digitalisierung ihres Geschäftes. Medienbrüche und somit Fehlerquoten in den Prozessen und mangelnde Geschwindigkeit in der Bearbeitung der Kundenwünsche gehören der Vergangenheit an.

Zielgruppe

  • Gross- und Einzelhandel
  • Produktion
Bei der Produktion setzen Unternehmen auf tosca, die neben der Produktion auch einen Grossteil Handelsgeschäft zu absolvieren haben.

Besonderheiten

Integrierter Prozess und Datenhaltungsansatz eliminiert Insellösungen in den Kundenunternehmen und sorgt so für spürbare Kosten-und Zeiteffizienz.
tosca.ERP ist ein Standardframework, welches sehr hohe Flexibilität beim Einrichten kundenindividueller Prozesse anbietet und dabei 100%ige Releasefähigkeit garantiert.
Auf der Basis des Standardframeworks ist tosca in der Lage, sowohl die Anforderungen von Lebensmittelproduzenten als auch Grosshändlern der Solarbranche vollumfänglich abzudecken.
Transparenz in allen Daten und Prozessen lässt unsere Kunden zu jeder Zeit an jedem Ort die richtigen Entscheidungen treffen.
Aufgrund der Systemarchitektur kommuniziert tosca sowohl mit Kunden als auch Lieferanten ohne Medienbrüche, wodurch Kundenbindung und -loyalität gestärkt wird.

Standorte und Kontakt

Dynasoft AG
Niklaus-Konradstrasse 16
CH-4501
www.dynasoft.ch
Knut Mertens
knut.mertens@dynasoft.ch
Telefon: +41 32 624 17 76
Mobil: +49 160 748 58 24