Studien

Hier finden Sie unser Angebot an IT-Studien

Einen Überblick über Anbieter und Funk­tionen gibt die neue Studie von Digital in NRW in Koope­ra­tion mit dem Fraun­hofer-Institut für Mate­ri­al­fluss und Logistik IML zum Thema „Online­shop-Systeme zur Digi­ta­li­sie­rung des Handels“. Die neue Markt­studie ist die aktuell größte wissen­schaft­lich fundierte, funk­tio­nale Analyse der Markt­führer im E-Commerce-Geschäft und steht ab sofort zum kosten­freien Download zur Verfügung. Die Ergeb­nisse der Unter­su­chungen richten sich an Entscheider, die eine Übersicht der auf dem deutschen Markt verfüg­baren Online­shop-Systeme suchen. Ziel ist es, die funk­tio­nalen Unter­schei­dungs­merk­male so weit heraus­zu­ar­beiten, dass Entscheider in Unter­nehmen fundierte Infor­ma­tionen erhalten, worauf bei der Wahl des Herstel­lers geachtet werden sollte und welche Vorge­hens­weise bei der Selektion einer Soft­ware­lö­sung sinnvoll ist.​

Die Industrie 4.0 wird großen Einfluss auf die etablierten Geschäftsmodelle von Unternehmen haben. Gerade auch KMU’s müssen sich mit diesem Wandel auseinandersetzen, um sich mittel- bis langfristig zu behaupten. Die neue ERP-Marktstudie 2016 setzt hier an und führt Unternehmen in die Thematik der Industrie 4.0 ein. Es werden technologische und funktionale Kriterien untersucht, die bei der Auswahl eines neuen ERP-Systems berücksichtigt werden sollten. Die Studie wurde vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund in fachlicher Kooperation mit dem Team ERP LOGISTICS des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik erstellt. An der schriftlichen Befragung haben 40 deutsche, vorwiegend mittelständische ERP-Hersteller und –Partnerunternehmen teilgenommen.