ERP LOGISTICS

openID-center

openID-center: RFID-Technologie in logistischen Anwendungen

Branche

  • Software-Entwicklung
  • Logistikdienstleister

openID-center: Entwicklungs- und Testumgebung für den herstellerneutralen Einsatz von RFID-Technologie in logistischen Anwendungen

Mit der Eröffnung des openID-center am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik im Jahr 2004 steht eine in Europa wohl einmalige Entwicklungs- und Testumgebung für den herstellerneutralen Einsatz von RFID-Technologie in logistische Anwendungen zur Verfügung. Das openID-center ist eine offene Integrationsplattform, in der sowohl Hersteller von Hardwarekomponenten als auch Softwareentwickler im direkten Dialog mit Anwendern zusammenwirken, um durchgängige Materialflusssysteme unter Anwendung von RFID-Technologie darzustellen. Hardwareseitig sind die aktuellen HF- und UHF-Technologien sowohl als aktives als auch passives System in die verschiedenen förder- und lagertechnischen Anlagen integriert.