ERP LOGISTICS

Nominierung zum „ERP-System des Jahres 2020“

„ERP des Jahres“–Wettbewerb fördert Transparenz

Bereits zum 15. Mal wird dieses Jahr der Award „ERP-System des Jahres“ vom „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam verliehen. Die Experten-Jury des CER setzt sich aus erfahrenen Journalisten, Beratern und Forschern zusammen.

Ziel des Wettbewerbs ist die neutrale Betrachtung und Bewertung von mittelständischen ERP-Unternehmen bei der nicht Funktionen gezählt, sondern die spezifische Leistung in spezifischen Branchen gewürdigt wird. Damit erhalten die Systeme Gehör, die wirklich zu den besten gehören und gleichzeitig wird mehr Transparenz für Anwenderunternehmen auf dem vielfältigen ERP-Markt geschaffen.

Bewertungskriterien

Der Preis „ERP-System des Jahres“ wird anhand der Bewertung folgender Kriterien von der Experten-Jury des CER Potsdam vergeben:

  • Einführungsmethodik
  • Ergonomie
  • Forschung und Entwicklung
  • Kundenkommunikation und Vertriebsmarketing
  • Konkreter Kundennutzen
  • Technologie und Integrationsumfang
  • Brancheneignung durch spezifische Funktionen