ERP LOGISTICS

Munixo Sync for Jira

von: Novicon GmbH

Das Ticketsystem Jira von Atlassian erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Viele Teams arbeiten seit mehreren Jahren mit der Software und schätzen die Vielfalt der Funktionen. Durch die neue App Munixo Sync for Jira müssen auch Munixo Kunden in Zukunft nicht mehr auf den Einsatz von Jira verzichten, sondern können das Beste aus beiden Welten kombinieren.

Ab sofort steht Munixo Sync for Jira über den Atlassian Marketplace zum Download bereit. Über die Anwendung lassen sich alle Issues aus Jira mit der Munixo Plattform synchronisieren. Die Konfiguration ist spielend einfach und in nur wenigen Schritten erfolgt. Sparen Sie in Zukunft besonders viel Zeit durch die automatische Abrechnung und Faktura der in Jira erfassten und geleisteten Zeiten im Munixo Projektmanagement Modul.

Schritt 1: Munixo API konfigurieren

Tragen Sie die URL der Munixo API sowie die Login-Daten ein. Bei der Konfiguration können Sie zwischen dem Zugriff über die Server-Port-Einstellungen oder einem in Munixo generiertem API-Token wählen.

Schritt 2: Mapping festlegen

Im Munixo Client unter „Jira Object Allocations“ legen Sie das Mapping zwischen dem Jira Issue und dem Objekt in Munixo fest.

Schritt 3: Issue/Ticket erstellen

Sie erstellen wie gewohnt in Jira ein Issue und füllen die jeweiligen Felder aus.

Schritt 4: Automatische Synchronisierung

Nachdem Sie in Jira ein neues Issue erstellt oder aktualisiert haben, werden die Daten über die REST API mit dem Munixo Server synchronisiert. Das Issue aus Jira ist jetzt auch als Ticket/Story in Munixo verfügbar.

Ihre Vorteile durch Munixo Sync for Jira:

  • Parallele Nutzung von Munixo und Jira
  • Homogener Stand durch Synchronisierung
  • Automatische Abrechnung und Faktura der in Jira erfassten Zeiten in Munixo
  • Spielend leichte Konfiguration
  • Individuelles Mapping möglich
  • Zufriedene Mitarbeiter