ERP LOGISTICS

itelligence Messeneuheit: Ergonomische Packtischanwendung it.x-packIT EWM für SAP EWM

Nahtlose SAP-Integration mit der automatisierten und elektronischen Versandabwicklung von itelligence

Mit der Messeneuheit it.x-packIT EWM für SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) präsentiert itelligence auf der LogiMAT 2019 eine ergonomische Packtischanwendung aus dem Portfolio it.x-press. it.x-packIT EWM ist mit integriertem SAP EWM verfügbar sowie für Anwender, welche die Plattform weiterhin oder künftig als separate Lösung auf einem dezentralen Server einsetzen. Neben der klassischen Packtischanwendung it.x-packIT ERP in SAP ERP oder SAP S/4HANA bietet itelligence damit auch eine Lösung für das Verpacken in SAP EWM. it.x-packIT EWM kann in Systemlandschaften mit separatem SAP EWM, vollintegriertem SAP EWM oder auch dezentralem SAP EWM eingesetzt werden.

Somit kommen alle Vorteile von it.x-press – ein breiter Funktionsumfang, hohe Skalierbarkeit, schnelle Einführung und Anbindung von mehr als 120 KEP-Dienstleistern und Speditionen – nun auch in der SAP S/4HANA-Welt zum Tragen. Die Features lassen sich sowohl im klassischen SAP-ERP-Umfeld als auch auf der neuen technologischen Basis SAP S/4HANA parallel einsetzen, je nach kundenspezifischer Anforderung.

„Anwender von it.x-press profitieren nun in beiden SAP-Systemen von den Vorzügen einer automatisierten und durchgängig elektronischen Versandabwicklung: nahtlos integriert, skalierbar und durch Customizing ohne viel Aufwand beliebig parametrisierbar. Für Kunden gibt es jetzt keine Systemkonstellation mehr, die nicht abgedeckt wäre“, sagt Mersun Sezer, Head of Advanced Application Consulting, itelligence AG.