ERP LOGISTICS

Dontenwill AG & HARTL Group kooperieren für sicheres Cloud-ERP

Betrieb im Rechenzentrum: ausfallsicher, zertifiziert und datenschutzkonform

Der Münchner ERP-Software-Hersteller Dontenwill AG kooperiert mit der HARTL Group aus Hofkirchen mit dem Ziel, die modulare ERP-Komplettlösung business express als Managed Service in der (Private) Cloud anzubieten. Die strategische Zusammenarbeit mit dem niederbayerischen IT-Dienstleister beinhaltet, über mehrere Phasen hinweg, die Produkt- und Leistungsdefinition, die Implementierung von Services und Softwarelösungen bis hin zum Vertrieb der jeweiligen Lösungen. Dies stärkt die Position beider Anbieter im zunehmend harten Wettbewerb: Dontenwill AG als zukunftsorientierter Anbieter von ERP-Lösungen und den mehrfach zertifizierten Rechenzentrumsbetreiber HARTL Group im stark wachsenden Private-Cloud-Segment.

Martin Steffel erklärt: „In unserem nahezu einjährigen Praxistest von business express in der Private Cloud konnten wir einen sehr guten Eindruck von der Performance sowie vom User-Helpdesk bei HARTL gewinnen und sind damit sehr zufrieden. Diese Synergien wollen wir ab sofort für unsere Kunden verfügbar machen.“