ERP LOGISTICS

ERP System

  • e.bootis-ERPII

Firmen-Information

Kurzbeschreibung

Seit mehr als 35 Jahren befinden wir uns auf unserer ganz persönlichen ERP-Mission: Wir bringen unseren mittelständischen Kunden spürbar digitalen Erfolg.

Was heißt das konkret?

Als technologisch unabhängiger Hersteller für innovative Unternehmenssoftware „Made in Germany“ unterstützen wir mittelständische Firmen der D-A-CH Region in der Abbildung ihres profitablen Geschäftsbetriebs und der digitalen Vernetzung.

Wir begleiten als familiengeführtes Unternehmen mit umfassenden Branchenkenntnissen mehr als 200 zufriedenen Kunden aus verschiedenen Branchen dabei, ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Dazu nutzen wir unsere selbst entwickelte ERP-Lösung „e.bootis-ERPII“, mit der wir Antworten für die digitalen Herausforderungen des Mittelstands finden. Deswegen ist sie bewusst plattformunabhängig, voll skalierbar und höchst integrativ angelegt worden.

Die modular aufgebaute ERP-Komplettlösung vereint eine Vielzahl hochfunktionaler Anwendungen für die Anforderungen der verschiedenen Unternehmensbereiche. Umfangreiche Möglichkeiten zur Parametrisierung der Lösung schaffen die nötige Flexibilität, um auf den stetigen Wandel mit individuellen Anpassungen reagieren zu können. Durch die Single Source Code-Philosophie ist eine 100%ige Release- und Wartungsfähigkeit der Standardlösung gegeben.

Das Produktportfolio wird ergänzt durch kundenorientierte Beratungsleistungen und Schulungen, sowie Projektmanagement und Individualprogrammierung innerhalb der Single Source Code-Philosophie.

Die e.bootis ag ist mit rund 80 Mitarbeitern an ihrem Hauptstandort Essen plus weiteren Standorten in Hamburg und Waiblingen vertreten.

Geschichte

1982 – Die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahr 1982. Zu dieser Zeit war die traditionelle Altlösung „e.bootis-CX Produktfamilie“ im Einsatz
1999 – E-Business: e.bootis bringt den ersten Webshop auf den Markt
2000 – Ab 2000 erfolgte die Neuentwicklung der Software: e.bootis-ERPII – objektorientierte Entwicklung, Durchführung einer Technologiestudie mit verschiedenen Universitäten
2005 – Das erstes Rollout (Release 1.0) fand in 2005 statt. Mit der neuen Produktvorstellung auf der CeBIT schloss e.bootis den ersten Neukunden ab
2007 – e.bootis belegt erstmalig einen Platz unter den Top 10 der Trovarit AG – Zufriedenheitsstudie. Weiterhin ist mit Dr. Tim Langenstein (Vorstand Beratung) mittlerweile die zweite Generation im Familienunternehmen vertreten
2013 – 2017 – Mehrfache Nominierung zum ERP-System des Jahres. 2017 erlangte e.bootis dann die Auszeichnung „ERP-System des Jahres für den Großhandel“
2018/2019 – Heute kann e.bootis über 200 zufriedene Kunden durch e.bootis-ERPII verzeichnen. Aktueller Releasestand der Software: e.bootis -ERPII 4.2

Produkt-Information

e.bootis-ERPII

Beschreibung

„Alles aus einer Hand“ – die „e.bootis ERPII-Suite“ bietet neben den Kernfunktionalitäten von Einkauf, Materialwirtschaft, Vertrieb und Produktion weitere Module wie bspw. BI, CRM, E-Commerce, DMS, Personalwesen, einen Onlineshop und die Möglichkeit zur Printkatalogerstellung. Verschiedene Varianten der mobilen Datenerfassung über Smart Devices tragen zur perfekten Interaktion von Mensch und Unternehmenssoftware bei.

Hauptprodukt (e.bootis-ERPII-Suite):
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Materialwirtschaft
  • Produktion
Weitere Module der e.bootis-ERPII-Suite:
  • Reporting
  • CRM
  • Produktkonfigurator
  • Service
  • Business Intelligence
  • Online WebShop
  • Mobile APP für den Außendienst
  • Mobile Datenerfassung (MDE) für Logistikbereich
Integrierte OEM-Produkte (jeweils auch autark einsetzbar):
  • Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung /Kostenrechnung / Anlagenbuchhaltung)
  • Personalwesen (Lohn & Gehalt, Personalinformationssystem, Personalzeitwirtschaft)
  • Revisionssicheres DMS/Archiv
  • PC-Kassen-Lösung

Zielgruppe

  • Großhandelsbranche (Technischer Handel)
  • Industriebranche (Produktion und Fertigung)
  • Dienstleistungsbranche (Fulfillment)

Besonderheiten

  • Offene Systemarchitektur (Anbindung an n-Systeme)
  • Plattformunabhängig (100%ige serverseitige JAVA-Entwicklung)
  • 100%ige Release- und Wartungsfähigkeit (Single-Source-Philosophie)
  • Internetbasiert (WebServices; SOA)
  • Elektronischer Datenaustausch (EDI; openTRANS; BMEcat)
  • 100%ige Mandantenfähigkeit (Datenvererbung – redundanzfreie Datenhaltung)
  • Rollenbasierte Desktops / Cockpits bringen alle gewünschten Funktionen und Informationen an den jeweiligen Arbeitsplatz
  • Frei definierbares Klassifikationssystem
  • UNICODE-Fähigkeit um beliebige Sprachen abbilden zu können
  • Mehrstufiges Rollen- und Berechtigungskonzept
  • N-stufige Preisfindungsschemata inklusive Verbandsabwicklung
  • CRM mit allen Daten zu Leads, Interessenten, Kunden und sonstigen Geschäftspartnern
  • Frei definierbarer Produktkonfigurator
  • Serviceabwicklung
  • Einkaufs- und Verkaufsreklamationswesen
  • Mobile Datenerfassung (MDE) für Logistikbereich
  • eBusiness-WebShop-Lösung mit vollständiger Integration in die Handelslösung
  • Printkatalogerstellung
  • Apps für Außendienst; plattformunabhängig
  • Integrierte DMS/Archiv-Lösung (revisionssicher)
  • Business Intelligence mit vielen vordefinierten KPI’s und natürlich für beliebige AdHoc-Auswertungen

Standorte und Kontakt

e.bootis ag
Nordsternstr. 71
45329 Essen
Telefon: + 49 2 01 – 85 96 – 0
info@ebootis.de
www.ebootis.de
Bernd Krüger
bernd.krueger@ebootis.de
Telefon: + 49 2 01 – 85 96 – 106