ERP LOGISTICS

Home
» Ein Service des Fraunhofer IML
Home
» Ein Service des Fraunhofer IML


Auswahl von ERP-Systemen mit ERP LOGISTICS

Digitalisierung von Prozessen und herstellerneutrale Software-Auswahl für Industrie- und Handelsunternehmen:
Analyse der Prozesse, Definition der Anforderungen, Technologie- und Systemvergleich, Auswahl und Umsetzung

ERP-Einführung

© fotolia.com #11043902
Vor der Einführung eines ERP-Systems muss das Einführungskonzept mit dem ERP-Anbieter geklärt werden. Für das Management von ERP-Einführungsprojekten gibt es mehrere alternative Methoden. Weit verbreitete Varianten sind das sogenannte „Wasserfallmodell“ und das „Rapid Prototyping“.
Welche Einführungsmethode die richtige ist, hängt von der Qualifikation, der Motivation und den Kapazitäten auf der Anwenderseite ab und muss im Einzelfall entschieden werden.
Im Rahmen des ERP-Einführungsprojektes müssen viele Detailfragen beantwortet werden u.a. ob die Umstellung von Alt- auf Neu-System mit einem Stufenkonzept oder in einem Schritt erfolgen soll, ob für die Stammdatenmigration technische Tools zur Verfügung stehen und welche Dokumentationen (z.B. Handbücher, Online-Hilfen) erstellt werden müssen.
Wir unterstützen Sie bei ausgewählten Aufgaben im Rahmen der Implementierungsphase.