Digitale Transformation und Industrie 4.0 mit ERP-Systemen

Quick-Check ERP 4.0: Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft?

ERP-Systeme stellen eine wichtige Grundlage zur »digitalen Transformation« im Rahmen der Industrie 4.0 dar. Digitalisierung, Integration von Geschäftsprozessen, autonome Planung und cyberphysische Systeme sind nur einige Schlagwörter. ERP-Systeme werden in diesem Zusammenhang künftig als »ERP 4.0« eine neue Rolle für die Geschäftsprozesse in Unternehmen übernehmen.

Mit unserem Know How bieten wir KMU eine Grundlage für die Erarbeitung individueller Lösungen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von ERP-Systemen.

Die Frage, welchen Beitrag ein ERP-System künftig zur Umsetzung von Industrie 4.0 liefern kann, steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Durch die strukturierte Methodik unserer Vorgehensweise können die Potenziale der Digitalisierung für konkrete Unternehmensbereiche ermittelt und umgesetzt werden.

ERP 4.0-LAB am Fraunhofer IML

Am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) wird ein ERP-Labor als Versuchsraum zur Umsetzung der digitale Transformation auf Basis von Geschäftsprozessen in ERP-Systemen zur Verfügung gestellt.

Das ERP 4.0-LAB bietet die Möglichkeit zur Entwicklung und Demonstration von Technologien der Industrie 4.0 in Verbindung mit ERP-Systemen.

Das ERP 4.0-LAB steht für ERP-Workshops, Fachveranstaltungen und Führungen zur Verfügung. Bei Interesse richten Sie Ihre Anfrage bitte direkt an uns.

FraunhoferIML_VR LAB SCM

Haben Sie Fragen zum Thema ERP-Systeme im Kontext der Industrie 4.0?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.