News

Neues bei Comarch ERP XT: iOS-App und Zertifikat

30.01.2018

Das Rechnungsprogramm Comarch ERP XT für kleine Unternehmen startet mit Neuerungen. So ist das Programm, mit dem Start-Ups und Betriebe bis zu 10 Mitarbeitern ihr Geschäft einfach und digital abwickeln können, jetzt auch als App für iOS verfügbar.

Die neue iOS-App für iPhone und iPad vereinfacht die Verwaltung des Geschäfts noch weiter. Für den mobilen Zugriff rund um die Uhr von jedem Ort synchronisiert sich die Comarch ERP XT-App automatisch mit der Webanwendung. Die Funktionen umfassen dabei Dokumentenerfassung von Ausgangsrechnungen, Eingangsrechnungen, Aufträgen, Angeboten, Bestellungen sowie Mahnungen oder Zahlungserinnerungen. Zudem lassen sich Anhänge zu den Handelsdokumenten hinzufügen, Kunden und Lieferanten im Handumdrehen anlegen, Produkte über einen eigenen Webshop vertreiben, Artikel und Dienstleistungen verwalten sowie die Lagerverwaltung mit Inventur durchführen oder mit einem Kalender Termine im Blick behalten. Eine flexible Business-Intelligence-Schnittstelle (BI) ermöglicht Reporting, Analyse und Planung zur Unterstützung von Datenauswertung und –interpretation. Die DATEV-Schnittstelle ermöglicht einen schnellen Austausch mit dem Buchhalter. Zudem lässt sich ein eigenes Logo auf Dokumenten platzieren für ein individuelles Erscheinungsbild. Die App finden Sie hier: https://itunes.apple.com/de/app/comarch-erp-xt-angebot-auftrag-rechnung/id1257702137?mt=8

Außerdem wurde Comarch ERP XT mit einem neuen Gütesiegel ausgezeichnet. Die erfolgreiche Zertifizierung mit dem KPMG-Zertifikat gemäß IDW PS 880 im Hinblick auf die Einhaltung der Grundsätze der Ordnungsmäßigkeits-, Sicherheits- und Kontrollanforderungen ist ein Schritt zur weiteren Marktdurchdringung von Comarch ERP XT.
Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie unter: https://www.erpxt.de/unternehmer-guide

Comarch ERP XT – Kleine Lösung mit großem Wachstum
Comarch ERP XT wurde 2016 in Deutschland eingeführt und wird heute bei mehr als 500 Betrieben allein in Deutschland eingesetzt. Im Gegensatz zu Comarch ERP, das mit seinen umfassenden Funktionalitäten die Bedürfnisse von mittelständischen und größeren Unternehmen abdeckt, richtet sich Comarch ERP XT als reduzierte Version an kleinere Betriebe, die ihr Geschäft professionell digitalisieren und dabei auf seit Jahren erprobte Qualität setzen.

Über Comarch ERP XT
Comarch ERP XT ist zugeschnitten auf kleine Firmen, die eine einfache Lösung für ihre Geschäftsverwaltung suchen. Keine überflüssigen Funktionen, dafür eine smarte Oberfläche. Als webbasiertes System lässt sich auf Comarch ERP XT jederzeit online zugreifen, auch von mobilen Geräten. Die Oberfläche ist benutzerfreundlich und lässt sich intuitiv bedienen. Dabei dauert die Erstellung von Dokumenten nur Sekunden, schon hat der Nutzer ein Geschäftsdokument fertiggestellt und einen Überblick über die Entwicklungen in seinem Unternehmen erhalten. Zudem kann die Ware im Laden direkt aus dem System heraus verkauft werden, wobei eine Echtzeit-Kontrolle von Gütern und Lagerbedingungen genauen Überblick über die Ressourcen gibt. Handelsdokumente ausstellen, Lagerbestände überwachen, Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen sowie Waren im eigenen Webshop zum Verkauf anbieten, all das ist mit wenigen Klicks auch von mobilen Geräten aus möglich.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.erpxt.de