News

Infor und Borussia Dortmund gehen offizielle Partnerschaft ein

30.08.2017

Bundesligaverein benennt Infor als neuen Partner für Business-Software.

Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, ist ab sofort neuer Business-Software-Partner des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Der BVB und Infor planen eine enge Zusammenarbeit in verschiedenen Geschäftsbereichen. So können beispielsweise Cloud-Lösungen von Infor aus den Bereichen Marketing- und Kundenbeziehungsmanagement, Business Intelligence, Asset-Management oder Finanzen zum Einsatz kommen.

Carsten Cramer, Direktor für Vertrieb und Marketing bei Borussia Dortmund: „Als ambitionierter Fußballverein möchte Borussia Dortmund auch im Hintergrund perfekt aufgestellt sein. Digitale Themen der Gegenwart und Zukunft spielen dabei eine wichtige Rolle. Mit Infor haben wir hierfür einen international renommierten Partner gefunden.“

Die Partnerschaft umfasst neben Präsenzen auf der LED-Bande im Signal Iduna Park – Deutschlands größtem Fußballstadion und Heimat der Borussia – auch digitale Werbemöglichkeiten sowie umfangreiche Hospitality-Kontingente.

Die Software-Partnerschaft mit dem BVB ist für Infor die erste ihrer Art im Profifußball. Der Anbieter ist bereits langjähriger offizieller Sponsor der Scuderia Ferrari in der Formel 1. Erst vor Kurzem hat Infor zudem eine Vereinbarung mit den Brooklyn Nets unterzeichnet und unterstützt das Team aus der National Basketball Association (NBA) nun bei der Digitalisierung des Vereinsbetriebs. Die Crusaders – frischgebackenes Siegerteam im Super Rugby – konnten im Rahmen einer Modernisierungsinitiative dank Infor die Ticketverkäufe um zehn Prozent erhöhen.

„Unsere Software unterstützt bereits tausende Unternehmen und Organisationen weltweit dabei, für das digitale Zeitalter gerüstet zu sein. Wir fühlen uns geehrt, mit einem solch traditionsreichen und renommierten Verein wie Borussia Dortmund zusammenzuarbeiten“, sagt Jörg Jung, Managing Director Central and East Europe bei Infor.

Die Vermittlung der Partnerschaft bewerkstelligte Lagardère Sports.